Animal Crossing: New Leaf
Hast du Interesse an Animal Crossing? Wenn ja, dann solltest du dich hier registrieren, da dir dieses Forum viel bieten kann. Abgesehen davon, dass du hier viele nette Leute kennenlernen kannst, bist du immer auf dem neustem Stand. Es gibt einen Chat, (der auch auf dem Nintendo 3DS funktioniert), viele interessante Umfragen und die Themen-Bereiche sind selbstverständlich unbegrenzt. Wettbewerbe und Turniere werden auch noch folgen., sobald das Spiel in Europa erscheint. Solltest du Interesse an dem Nintendo 3DS haben, so empfehle ich dir: (http://www.n3ds.pf-control.de/)

Kid Icarus: Uprising (Nintendo 3DS) - Review

Nach unten

Kid Icarus: Uprising (Nintendo 3DS) - Review

Beitrag  sunday97 am 3/9/2012, 10:12

Hallo ihr lieben,
ich habe mich dazu entschlossen, ein Review zu dem Spiel "Kid Icarus: Uprising" für den Nintendo 3DS zu erstellen. Ich möchte aber klarstellen, dass dieser Text nur meiner eigenen Meinung entspricht! Über Kommentare würde ich mich freuen:



Infos zum Spiel:

Plattform: Nintendo 3DS
Kategorie: Action, Shooter
Altersfreigabe: 12 Jahre
Spieler-Anzahl: 1 Spieler
Multiplayer: Lokal: 6 Spieler / Online: 6 Spieler
Publisher: Nintendo
Release: 23.03.2012

Hat's der kleine Engel nach fast 20 Jahren noch drauf?! Das könnt ihr hier und jetzt in meinem Review nachlesen:


Story: Vor ungefähr 20 Jahren hat der mutige Engel Pit die Herrscherin der Unterwelt Medusa und ihre Unterwelt-Armee schon einmal in die Schranken gewiesen. Nun kehrt diese zurück und möchte es Pit und seiner geistigen Begleiterin Palutena heimzahlen. So muss Pit gegen die Unterwelt-Armee antreten, um es endlich wieder mal persönlich mit der gefürchteten Medusa aufnehmen zu können. Seine Schwäche hierbei ist, dass er ohne der Hilfe von Palutena nicht fliegen kann. Trotzdem kann ihn Palutena nur 5 Minuten fliegen lassen, daher sonst seine Flügel abbrennen würden.

Spoiler:
Es stellt sich heraus, dass Hades, der wahre Herrscher der Unterwelt, Medusa wiederbelebt hat. So muss Pit auch gegen seine Armee antreten, um wieder das Gleichgewicht der Welt herzustellen. Ebenso ist da noch die Geschichte mit dem Finsteren Pit. Durch einen Spiegel erscheint nach Pits Anwesenheit ein Finsterer Pit, genannt "Pit 2", der es Pit jedoch nicht einfach macht, die Welt zu retten.


Charaktere:
Spoiler:
Pit

Palutena

Medusa


Finsterer Pit


Hades


Es gibt noch die Endgegner als Charaktere, aber ich werde diese nicht auflisten, daher ich dadurch einfach zu viel verraten würde. Ebenso gibt es noch einige andere "wichtige" Charaktere, die aber von mir ebenso nicht aufgezählt werden, um das tolle Spielerlebnis nicht zu gefährden


Steuerung:

Luftkampf:In der Luft steuert dich Palutena, damit du dich auf das Kämpfen konzentrieren kannst. Mit dem "Schiebepad" kannst du aber feindlichen Angriffen ausweichen. Mit der "L-Taste" machst du deinen Angriff.

Bodenkampf: Du steuerst Pit mit dem "Schiebepad", mit der "L-Taste" gibst du Feuer und mit dem "Touchscreen" bestimmst du die Richtung deiner Angriffe und die Perspektive deiner Kamera.

Alternativen für Linkshänder gibt es auch und können umgestellt werden. Allgemeine Einstellungen zur Steuerung gibt es auch. Das "Circlepad Pro" wird unterstützt.


Grafik: Die Grafik von dem Spiel ist verdammt gut gelungen. Die Welt sieht allgemein einfach fantastisch aus und der 3D Effekt ist wirklich perfekt integriert worden. Die Atmosphäre wird durch den 3D Effekt einfach nur besser und das gesammte Spiel sieht meiner Meinung nach einfach sehr gut aus! Großes Lob an die Entwickler!


Sound Ich bin von dem Sound mehr als begeistert, ich glaube, das gefällt mir am besten an dem wunderbaren Spiel. Sie ist abwechslungsreich, ideenreich und unterhaltsam. Einfach toll und auch hier ein Großes Lob von mir an die Entwickler. Mir hat der Sound einfach richtig gut gefallen und es gibt nichts zu kritisieren.

Die Stimmen haben alle sehr gut zu den Charakteren gepasst nur eines hat mit wahnsinnig gestört. Es gab KEINE deutsche Ausgabe und man konnte nur zum Verständnis einen deutschen Untertitel benutzen. Das hat aber nicht wirklich etwas gebracht, daher man immer am Kämpfen war.


Multiplayer: Das größte Hilight war der fesselnde Multiplayer Modus. Dieser hat zwei Modi bereitgestellt. "Hell gegen Finster" und "Alle gegen Alle".

Hell gegen Finster: Hier bestehen die Teams aus sechs Mitspieler. Drei Mitspieler im Team Finster und drei Mitspieler im Team Hell. Dort haben die jeweiligen Teams eine gemeinsame Lebensanzeige. Ist diese erloschen, erscheint der jeweilige Engel für das Team (Pit für Team Hell und Finsterer Pit für Team Finster). Der Engel, der als erstes erledigt worden ist, erhält dadurch die Niederlage des ganzen Teams. Sprich: Die Teams kämpfen gegeneinander um den Sieg.

Alle gegen Alle: Der Name sagt schon alles. Sechs Gegner kämpfen gegeneinander um Punkte. Ist die Zeit abgelaufen, wird ausgewertet, wer wie oft besiegt worden ist und selber besiegt hat.

Mit macht der Multiplayer sehr viel Spaß. Fängt man einmal mit dem an, möchte man am liebsten nicht wieder aufhören. (Das ist aber durch den schwachen Akku der Nintendo 3DS unmöglich). Es macht immer wieder Spaß und dadurch bekommt man viele neue Waffen und Herzen für den Einzelspielermodus und den Multiplayer Modus. Das mit den Waffen ist andersrum genauso. Die Waffen, die du im Einzelspieler Modus freischalltest, sind dann im Multiplayer Modus frei verfügbar.


Fazit: Mir hat das Spiel wirklich gut gefallen. Es wird einem wirklich was für sein Geld geboten. Damit sind nicht der "Nintendo 3DS Standfuß" und die "Kid Icarus: Uprising - AR Karten" gemeint, die in dem Spiel dabei gelegen sind, sondern das große Maß an tollen Spielerlebnisen, die einem Spieler geboten werden. Hier haben die Entwickler wirklich was tolles produziert. Die Grafik ist eine der besten derzeitigen Nintendo 3DS Spielen und der Sound ist einfach nur toll. Der Multiplayer Modus unterhält einen sehr lange und die Geschichte ist noch nicht abgenutzt.


Trailer 1:
[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=a7detDcmMKY]Trailer 1[/youtube]


Informationen: Die AR Karten lassen die Charaktere erscheinen und können in einem Kampf, die gesteuert werden, betrachtet werden. Der 3D Effekt ist nur auf dem Nintendo 3DS sichtbar! Die Grafik von Spielen sehen auf der Plattform immer besser aus als in den Trailer und auf den Bildern!


Punkte: Von 100 Punkte(n), hat das Spiel 92 Punkt(e) erreicht!


Bild der Schachtel: (Mit dem Nintendo 3DS Standfuß und den AR Karten)


Bild der Schachtel: (Ohne Nintendo 3DS Standfuß und den AR Karten)


Bild des Nintendo 3DS Standfuß:


Bild der AR Karten Verpackung:


Ich hoffe, dass ich einigen helfen konnte.

http://www.n3ds.pf-control.de

_________________
Mit freundlichen Grüßen:

sunday97



Meine Geduld wird geladen:

Fortschritt: 24%
avatar
sunday97
Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 72
Punkte : 2383
Danke : 2
Anmeldedatum : 29.08.12
Alter : 20
Ort : Stadtbergen

Benutzerprofil anzeigen http://animalcrossing-3d.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kid Icarus: Uprising (Nintendo 3DS) - Review

Beitrag  Gast am 23/9/2012, 06:13

Ich finde Kid Icarus Uprising Interessant, vorallem wegen den lustigen Dialogen. z.B. "Da hat wohl jemand Donkey Kong gespielt." und der Waffenvielfalt. Wie z.B. Klauen, Stäbe, Keulen, Hände, Orbitare, Bögen und Kanonen. Davon gibt es wiederrum Unterschiedkiche Waffen, kaum eine Waffe gleicht der anderen.
Ich gebe dem Spiel 94/100 Punkten
Ich befürworte die Punkte von Sunday97, nur ich finde die Steuerung finde ich Gewöhnungsbedürftig. Der Ständer der beigelegt, soll ja helfen, aber wenn man unterwegs im Zug o.ä. sitzt ist er sinnlos. Ich habe dafür ein spezielles teil, womit sich der 3ds spielen lässt wie bei einem Joystick. (Es ist nicht das Circle Pad Pro).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kid Icarus: Uprising (Nintendo 3DS) - Review

Beitrag  Abdullah Crossing am 30/9/2012, 20:59

Ich halte mich kurz. Von mir hätte es eine Wertung von 87/100 Punkten gegeben, da ich Pit einfach nicht sooo mag.

Abdullah Crossing
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 131
Punkte : 2352
Danke : 0
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kid Icarus: Uprising (Nintendo 3DS) - Review

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten